Unsere Schulregeln

Unsere Schule soll ein Ort sein,

  • an dem alle Rücksicht aufeinander nehmen und sich wohl fühlen können.
  • an dem alle ungestört arbeiten und friedlich spielen können.
  • mit dem alle sorgsam umgehen.

Im Haus

  • Wenn Unterricht ist, gehen wir leise durch das Haus.
  • In den Klassen sorgen wir für Ordnung. Wir kehren regelmäßig, damit es in den Klassen sauber ist.
  • In der Frühstückspause essen und trinken wir in den Klassen. Unser Frühstück bringen wir in Butterbrotdosen und Flaschen mit, um Müll zu vermeiden.
  • Zum Unterricht bringen wir nur unsere Schulsachen mit.

Auf dem Schulgelände

  • Wir fahren nicht mit Fahrrädern, Inlinern, Rollern u.ä.
  • Handys bleiben ausgeschaltet im Ranzen. (Für Wertsachen übernimmt die Schule keine Haftung.)
  • Kaugummi ist nicht erlaubt.

Auf dem Schulhof

  • In der großen Pause leihen Pausenmütter und – väter Spiele aus. Damit gehen wir sorgsam um und bringen sie wieder zurück.
  • Wenn ein Streit sich nicht alleine klären lässt, nutzen wir die Stopphand, gehen zur Rettungsinsel oder sagen der Aufsicht Bescheid.
  • Auf dem Fußballplatz benutzen wir nur Soft- und Plastikbälle, auf dem restlichen Schulhof nur Softbälle. Lederbälle sind nicht erlaubt. Ein Plan regelt, welche Klasse in welcher Pause auf dem Fußballplatz spielt.
  • Während der Pause bleiben wir auf dem Schulhof. Verlorene Bälle darf nur die Hausmeisterin aus der Versickerungsgrube holen.
  • Auf dem Schulhof gibt es viele Möglichkeiten zum Spielen. Die Toiletten gehören nicht dazu.

Top 10 der Turnhalle

  1. Wir haben unser Sportzeug dabei (Sporthose, T-Shirt, Turnschuhe mit einer Sohle, die nicht abfärbt) und ziehen uns leise und schnell um.
  2. Wir achten auf unsere Sicherheit:
    1. Wir ziehen Uhren und Schmuck aus.
    2. Ohrstecker müssen selbständig ausgezogen oder bereits zu Hause abgeklebt werden.
    3. Lange Haare sind zusammengebunden.
    4. Kinder, die ihre Brille im Sport brauchen, haben ein Sportband für ihre Brille oder eine Sportbrille.
  3. Wir dürfen uns zu Beginn der Sportstunde Kleingeräte nehmen und damit spielen.
  4. Auf das Signal der Lehrerin kommen wir sofort in den Kreis. Kleingeräte werden weggeräumt und Stationen ordentlich hinterlassen.
  5. Im Kreis sind wir leise und hören zu.
  6. Wir helfen beim Auf- und Abbau alle mit. Wenn wir fertig sind, setzen wir uns sofort wieder in den Kreis.
  7. Wir helfen beim Auf- und Abbau alle mit. Wenn wir fertig sind, setzen wir uns sofort wieder in den Kreis.
  8. Wir turnen erst, wenn alles aufgebaut ist und die Lehrerin es erlaubt.
  9. Wir lassen andere in Ruhe turnen, stören sie nicht und lachen keinen aus.
  10. Wir verlassen die Turnhalle nur, wenn die Lehrerin es erlaubt.